Keramische Schleifwerkzeuge

Hohe Kornhaltekräfte, definierbare Spanräume für höchste Abtragsleistungen und kühlen Schliff – keramische Schleifwerkzeuge sind das Know-how und Eigenentwicklungen von THELEICO.

Herstellungsprozess

Herstellungsprozess
  • Nach dem Mischen und Formen bei Temperaturen von 1.000 bis 1.400 °C gebrannt
  • Endbearbeitung nach Kundenwunsch
  • 90 Jahre Erfahrung bei der Fertigung von keramischen Schleifwerkzeugen
  • Prüfung nach international anerkannten Sicherheitsnormen
  • Alle Produkte werden garantiert ohne Verwendung von Naphthalin hergestellt

Eigenschaften

Eigenschaften
  • Hohe Kornhaltekräfte / hohe Standzeit
  • Hohe Temperaturstabilität (vorwiegend Einsatz Nassschliff)
  • Gute Profilier- und Abrichtbarkeit
  • Herstellung hochporöser Schleifwerkzeuge mit definiertem Spanraum möglich
  • Unbegrenzte Lagerfähigkeit
  • Höchste Resistenz gegen Kühlschmierstoffe

Lieferprogramm

  • Durchmesser: von 50 bis 1.100 mm
  • Breite: bis 600 mm
  • Schleifscheiben zum Planflächenschleifen in kompakter oder perforierter Ausführung, aufschraubbar oder aufgeklebt auf Aufnahmeteller, sowie Schleifsegmente
  • In allen Formen nach ISO- / EN-Normen oder Zeichnungen 
  • Schnittgeschwindigkeiten bis 100 m/s
  • Sinterkorunde, Normal-, Edel- und Einkristallkorunde, Siliciumkarbide

Ihr Kontakt zu uns

THELEICO Schleiftechnik GmbH & Co. KG
Lagerstraße 3-5
59872 Meschede
Tel. +49 (0) 291 / 99 01 - 0
Fax +49 (0) 291 / 99 01 - 28
info@theleico.de

Aktuelle Meldungen

01 Jun 2017

THELEICO wieder als „Bester Lieferant“ ausgezeichnet

THELEICO "Bester Lieferant"

Mehr erfahren