Kunstharzschleifwerkzeuge

Durch die Auswahl und Kombination von Kunstharzen, Additiven und Füllstoffen wird ein auf Ihre Anforderungen maßgeschneidertes Schleifwerkzeug entwickelt. Für mehr Leistung und Sicherheit.

Herstellungsprozess

  • Kunstharzgebundene Produkte werden in Spezialöfen bei Temperaturen bis zu 200°C ausgehärtet
  • Für den Herstellungsprozess werden von uns erprobte Kunstharze in unterschiedlichen Modifikationen eingesetzt
  • 80 Jahre Erfahrung bei der Fertigung von kunstharzgebundenen Schleifwerkzeugen
  • Endbearbeitung nach Kundenwunsch
  • Prüfung nach international anerkannten Sicherheitsnormen

Eigenschaften

  • Hohe Stoß- und Bruchfestigkeit
  • Einsatz sowohl im Nass- als auch im Trockenschliff 
  • Hohe Temperaturwechselbeständigkeit
  • Höhere Oberflächengüte möglich – Polierwirkung im Feinkornbereich
  • Mit Gewebeverstärkung ab 63 m/s möglich
  • Geringere Lagerstabilität (max. 3 Jahre)
  • Geringere Resistenz gegen Kühlschmierstoffe

Lieferprogramm

  • Durchmesser: von 50 bis 1.100 mm
  • Breite: bis 600 mm
  • Schleifscheiben zum Planflächenschleifen in kompakter oder perforierter Ausführung, aufschraubbar oder aufgeklebt auf Aufnahmeteller, sowie Schleifsegmente
  • In allen Formen nach ISO- / EN-Normen oder Zeichnungen 
  • Schnittgeschwindigkeiten bis 125 m/s
  • Sinterkorunde, Zirkonkorunde, Normal-, Edel- und Einkristallkorunde, Siliciumkarbide

Ihr Kontakt zu uns

THELEICO Schleiftechnik GmbH & Co. KG
Lagerstraße 3-5
59872 Meschede
Tel. +49 (0) 291 / 99 01 - 0
Fax +49 (0) 291 / 99 01 - 28
info@theleico.de

Aktuelle Meldungen

01 Jun 2017

THELEICO wieder als „Bester Lieferant“ ausgezeichnet

THELEICO "Bester Lieferant"

Mehr erfahren